FINEXA: JPK (Einheitliche Steuerungsdatei)

FINEXA: JPK (Einheitliche Steuerungsdatei)

FINEXA: JPK (Einheitliche Steuerungsdatei)

Am 20. Juli 2016 fand in Poznań ein weiteres Treffen der Mitglieder des Verbandes FINEXA in der Region Großpolen statt. Das Thema des Treffens betraf Management-Informationen und ein sehr “heißes” Thema – die Verpflichtung, eine Uniform Control File (JPK) zu generieren und zu senden. Beide Themen wurden von den Experten von Deloitte vorgestellt.
Die erste Präsentation behandelte das Thema Management Information und dessen Entscheidungswert. Die Diskussion unter den gegenwärtigen Finanziers konzentrierte sich hauptsächlich auf die Frage, ob die heutigen Werkzeuge und Technologien in den Unternehmen mit den Bedürfnissen, der Dynamik der Märkte, dem Geschäftswandel und der Qualität der Information effektiv in Effizienz und Unterstützung der Entscheidungsprozesse in unseren Unternehmen umgesetzt werden.
Im zweiten Teil stellten Spezialisten von Deloitte das Thema der Uniform Control File vor. Jeder hatte die Möglichkeit, sich mit den Definitionen und Details der Datei selbst vertraut zu machen, Aspekte seiner Umsetzung zu diskutieren und mehr über seine Auswirkungen auf die Praktiken der Kontrollbehörden zu erfahren. Dieses Thema, das sehr dringend und manchmal kontrovers ist, hat viele Fragen und Zweifel hervorgerufen, die das letzte Treffen ausnahmsweise verlängert haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.